Biofunktionelle Ästhetik

Die biofunktionelle Ästhetik beschäftigt sich mit der gesunden Funktion und der vitalen Stabilität der Zähne in einem biomechanisch einwandfreien Kausystem. Mit Präzision und Leidenschaft widmen wir uns auch ganz besonders den funktionellen Aspekten Ihres Kausystems. Denn funktionelle Störungen können gravierende Folgen haben. Es ist unsere Herzensangelegenheit, Sie engagiert und nachhaltig zu behandeln.

Ästhetische Zähne sind mehr als nur hübsch. Wichtig ist dabei die Synthese zwischen Schönheit und Funktion. Denn nur gesunde Zähne können auch ästhetisch ansprechend sein, daher gehört die regelmäßige professionelle Zahnreinigung ebenso zur Prävention. Die PZR schützt die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch, was eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes und funktionales Gebiss und eben ein schönes Lächeln ist. 

Weitere Ziele der ästhetischen Zahnmedizin sind die Herstellung oder Wiederherstellung gerader und fester Zähne, auch nach Unfällen und Traumata. So bieten wir Zahnimplantate und Zahnkronen ebenso wie Keramik-Inlays, Keramik-Veneers, Bleaching und Funktionsdiagnostik an. Schöne und gesunde Zähne sind das Ziel unserer zahnästhetischen Behandlung.

Nach erfolgreicher Behandlung freuen sich die Patientinnen und Patienten darüber, wieder entspannt sprechen, lachen und essen zu können. Denn der Zustand unserer Zähne hat entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit, unser Selbstbewusstsein und auch unsere Lebensfreude. Unsere modernen Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Zahnästhetik bieten Ihnen die Möglichkeit, immer natürlich und strahlend lächeln zu können.

Uns ist eine hohe zahnmedizinische und zahntechnische Qualität wichtig. Denn der Zahnersatz soll nicht nur schön sein, sondern auch perfekt und ohne zu drücken sitzen und gut verträglich sein. 

– D. Bogdanksi

In der Zahnästhetik geht es um mehr als oberflächliche Verschönerungen. 

Zahnfehlstellungen können heute in jedem Alter korrigiert werden. Dabei nutzt man durchsichtige Zahnschienen, die im Alltag nicht stören. Greifen die Zähne im Ober- und Unterkiefer nicht harmonisch ineinander, kann das neben ästhetischer Unzufriedenheit auch zu funktionellen Problemen führen. Die Fehlkontakte können zu Störungen beim Kauen, Beißen und Sprechen führen. Auch Engstände, Kreuzbiss, offener Biss oder Lücken können damit korrigiert werden. 

Ein falscher Biss kann ebenfalls eine Ursache für weitere Krankheiten oder Schmerzen sein, auch wenn sie auf den ersten Blick nichts mit den Zähnen zu tun haben. 

Gerne beraten wir Sie hierzu eingehen in unserer Zahnärztlichen Praxisklinik. Wir freuen uns auf Sie. 

 

Sie haben ein Anliegen?

Unser Team ist gerne für Sie da – digital, telefonisch und persönlich.