Narkose

Schmerzfrei zum Wunschlächeln.
Steht eine größere zahnärztliche Behandlung an und Sie haben Angst vor den Schmerzen, stehen uns verschiedene Möglichkeiten der Narkose und Sedierung zur Verfügung. Neben der Lokalanästhesie, die nur regional an der zu behandelnden Stelle wirkt, können wir Teil- und Vollnarkosen anbieten.

Nicht nur Phobie- oder Angstpatienten können eine Narkose erhalten. Wirkt eine lokale Betäubung beispielsweise nicht, kann eine Narkose nicht angewendet werden oder steht ein großer, operativer Eingriff bevor, greift man auf unterschiedliche Narkose- und Sedierungsmöglichkeiten zurück.

So kann ein langwieriger Eingriff statt in mehreren Einzelsitzungen in nur einer Sitzung stattfinden. Die Behandlung wird schneller, effizienter und damit auch schonender. Sie haben dadurch nur eine Ausfall- und Regenerationsperiode. 

Durch sichere Narkose- und Sedierungsmöglichkeiten können die Patienten ihre Behandlung einfach verschlafen und mit schönen und gesunden Zähnen aufwachen. 

– D. Bogdanski

Sedierung oder Vollnarkose. Wir finden gemeinsam die richtige Lösung für Sie.

LACHGASSEDIERUNG
Lachgas wird seit Jahrzehnten erfolgreich in der Zahnmedizin eingesetzt. Das Sedativium ist dabei nicht toxisch und verlässt den Körper nach kurzer Zeit wieder. Dabei bleibt der Patienten bei Bewusstsein und ist ansprechbar. Das Lachgas wird über eine Nasenmaske verabreicht. Die Schmerzen werden nicht komplett ausgeschaltet, weshalb eine zusätzliche lokale Anästhesie möglich ist. In der Regel erfolgt die lokale Betäubung erst dann, wenn das Lachgas bereits gewirkt hat und der Patient sich entspannt fühlt. Lachgas kann auch bei Kindern und Jugendlichen angewendet werden. 

VOLLNARKOSE
Bei einer Vollnarkose werden Patienten durch Medikamente in einen Schlafzustand versetzt. Das Bewusstsein, verschiedene Körperfunktionen und das Schmerzempfinden sind vorübergehend ausgeschaltet. Langwierige Behandlungen können in einer einzigen Sitzung und ohne Schmerzen durchgeführt werden. 

Sie haben ein Anliegen?

Unser Team ist gerne für Sie da – digital, telefonisch und persönlich.